TF Wulfen – Alstätter TC 6:3

Herren 40 Bezirksliga. Ganz wichtiger Sieg auf dem Weg zum Klassenerhalt für die Wulfener Herren 40! Trotz des Ausfalls zweier wichtiger Stammspieler lief dabei schon in den Einzeln vieles optimal für Wulfen. Marius Mirt gewann das Spitzeneinzel. Niels Friedrich und Marc Liborius zeigten sich abermals in starker Form und punkteten ebenfalls. Und schließlich heimste Herren

weiterlesen →

TG Herford – TF Wulfen 1:5

Herren 70 Verbandsliga. Das Eröffnungsspiel der Verbandsliga in Herford entwickelte sich für die leicht favorisierten Herren 70 der Tennisfreunde zu einer zähen Hitzeschlacht. Georg Haase und Josef Pelster beherrschten ihre Gegner an den Positionen 1 und 2 ziemlich souverän, während Charly Kemper und Gerd Wodniczak zunächst nur wenige Chancen hatten. Mit zunehmender Dominanz brachten Haase

weiterlesen →

TF Wulfen – Flora Dortmund 5:1

Herren 70 Verbandsliga. Mit großer Unterstützung der an diesem Spieltag nicht eingesetzten Teammitglieder und vieler Zuschauer zeigte die Verbandsligamannschaft der Herren 70 beim ersten Heimspiel gegen Flora Dortmund eine beeindruckende kämpferische Leistung. Zwei souveränen 2-Satz-Siegen von Josef Pelster und Gerd Wodniczak folgten zwei Einzel mit abwechslungsreichen Verläufen. An der Spitzenposition ließ sich Dr. Georg Haase

weiterlesen →

TC St. Mauritz . TF Wulfen 3:6 // Herren Bezirkslasse

Wahnsinn. Wer hatte schon damit gerechnet, dass Münster mit Rodrigo Marques Perdigao einen brasilianischen ITF Spieler ins Rennen schickte? Und wer konnte damit rechnen, dass Dennis Maschmeyer ihn nach hartem Fight in die Knie zwingen würde. Wulfens Nummer 1, der selbst schon einige Liegen höher spielte, wird diesen Tag jedenfalls ebenso wenig vergessen wie seine

weiterlesen →