Dorstener Mini Cup 2016 ein voller Erfolg

In Wulfen war die Wiederbelebung des Dorstener Mini Cup am Sonntag ein Erfolg auf der ganzen Linie. Das Turnier für die Kinder im Alter von 8 Jahren und jünger ist nicht ganz neu, war jedoch in den letzten Jahren in Vergessenheit geraten. Die Altersklasse U8 gibt es bei den Jugend-Stadtmeisterschaften nicht. Dass aber genug Resonanz

weiterlesen →

Ladies Day am vergangenen Sonntag

Etwa 20 Damen nahmen am vergangenen Sonntag am Ladies Day teil und hatten viel Spaß bei tollem Wetter. Die vielseitigen Programmpunkte waren liebevoll vorbereitet und sorgten für viel Freude und Heiterkeit bei unseren Tennis Damen. Dabei wurde nicht nur ein Tennis-Turnier gespielt. Der Tag begann mit einem Sektfrühstück und bot auch zwischendurch immer wieder viel

weiterlesen →

Finale mit extremen Temperaturen beim Benchmark Fassaden Cup 2016

  Vom 25. bis zum 28. September wurde auf unserer Anlage der BenchmarkFassaden Cup 2016 ausgetragen. Das von der Firma Benchmark Fassadengesponsorte Turnier, welches im Jahr 2015 erstmals ausgetragen wurde,lockte viele Spieler und Zuschauer auf die Anlage am Napoleonsweg. Inden Altersklassen Herren 30 und Herren 50 kämpften die teils weitangereisten Teilnehmer um die begehrten Ranglistenpunkte

weiterlesen →

Benchmark Fassaden Cup 2016: 2. Match-Tag

Finalspiele am Sonntag. Der 2. Match-Tag des Benchmark Fassaden Cup 2016 bot packende Spiele und einige Überraschungen. Aus Wulfener Sicht setzte sich bei den Herren 30 Andreas Spitzer souverän durch. Paul Boczek musste sich im Match-Tiebreak seinem Gegner aus Dülmen geschlagen geben (6:2 3:6 8:10), nachdem es lange erst sehr gut für ihn aussah. Von

weiterlesen →

Doppel- und Mixed-Clubmeisterschaften 2016

Bei der diesjährigen Doppel- und Mixed-Clubmeisterschaften der Tennisfreunde Wulfen entwickelten sich in den drei Konkurrenzen spannende Matches: Das Mixed-Turnier konnten Sarge / Heckmanns im Finale für sich entscheiden. Bei den Damen setzten sich Sarge / Ben Amor gegen Link / Endrikat (3:6 6:2 12:10) durch. Die Sportwarte Thorsten Kranz und Abouda Ben Amor waren sich

weiterlesen →