Herren und Herren 30 im Gleichschritt

Die Herren der Tennisfreunde Wulfen stehen nach dem 3:3 gegen den Tabellenführer Werner TC vorerst auf dem zweiten Platz. Die Niederlagen von Andreas Spitzer (3:6 1:6) und Kapitän Felix Thies (4:6 2:6) glichen Thorsten Kranz (6:3 6:4) und Nikolai Spitzer (6:1 6:4) aus. Auch die Herren 30 hatten im Wulfener Tennispark den Tabellenführer zu Gast

weiterlesen →

Herren 30 erkämpfen Unentschieden in Heiden

Die Herren 30 der Tennisfreunde Wulfen haben sich am Samstag ein 3:3-Untenschieden beim TC Heiden III erkämpft. Das neu gemeldete Team ging zunächst durch Niederlagen von Paul Boczek (1:6 1:6) und Dmytro Kholmetskyi (6:4 1:6 6:10) mit 0:2 in Rückstand, doch Kapitän Tim Wöllermann (6:0 6:2) und Neuzugang Andreas Milcke (6:4 6:2) glichen zum 2:2

weiterlesen →

Herrenmannschaft mit knapper Auftaktniederlage

Die Herrenmannschaft der Tennisfreunde Wulfen ist mit einer knappen 2:4-Niederlage in die Wintersaison gestartet. Gegen starke Gäste vom THC Münster mussten sich Nikolai Spitzer (2:6 2:6) und Felix Thies (1:6 3:6) trotz einiger Chancen deutlich geschlagen geben. Thorsten Kranz (1:6 6:2 4:10) zwang seinen Gegner nach schwachem ersten Satz noch in den Matchtiebreak. In hochklassigen

weiterlesen →

Spielbericht: Damen 40 krönen den Aufstieg

Mit einem Heimsieg haben die Damen 40 der Tennisfreunde Wulfen ihre Aufstiegssaison gekrönt. Beim 4:2 gegen den DjK Grün-Weiß Amelsbüren gelang der sechste Sieg im sechsten Spiel: Susanne Höfinghoff (6:0 6:0) und Ilse Endrikat (6:0 6:1) holten zwei Einzelsiege, während Danuta Boczek (2:6 0:6) und Ingrid Benker (3:6 5:7) den Gästen unterlagen. Endrikat / Spehr

weiterlesen →

Spielbericht: 1. Herren mit 9:0-Auswärtssieg in Haltern

Die erste Herrenmannschaft der Tennisfreunde Wulfen hat dem ETuS Haltern beim Auswärtssieg keine Chance gelassen. Nikolai Spitzer (6:2 6:2), Kapitän Felix Thies (6:3 6:0), Thorsten Kranz (6:2 7:6) und Tim Wöllermann (6:3 6:4) bestimmten ihre Einzelmatches nach Belieben, während sich Nils von den Driesch (2:6 6:3 10:3) nach Satzrückstand souverän zurückkämpfte und Kai von den

weiterlesen →