Herren Bezirksklasse: TC Nordwalde – TF Wulfen 4:5

Erfolgreich, aber ausbaufähig – so lautete das Fazit zum Saisonauftakt der Wulfener Herrenmannschaft. Positiv: Nikolai Spitzer, Felix Thies, Lukas Schumacher sowie Thorsten Kranz stellten mit souveränen Einzelsiegen die Weichen auf Sieg. Schumacher/von den Driesch machte den Sack mit einem ungefährdeten Zweisatzsieg im dritten Doppel dann zu. Nicht ganz so erfreulich aus Sicht der Tennisfreunde war

weiterlesen →

Erste Herren sichern Münsterlandliga im Winter

Wulfens erste Herren zeigten nach ihrem letztjährigen Aufstieg, dass sie auch in der Münsterlandliga mithalten können. Die Mannschaft um Topspieler Igor Khoroshilov konnte aus den ersten vier Spielen zwar nur einen Punkt holen, scheiterte aber das ein ums andere Mal an fehlendem Glück und Verletzungssorgen. Dass es am Ende nicht zu einem Showdown gegen den

weiterlesen →

Herren I 2:4 1. TC Hiltrup II

Im direkten Abstiegsduell gegen den 1. TC Hiltrup II zeigte das Wulfener Herren Team in der Münsterlandliga starke Leistungen, am Ende fehlte jedoch das Spielglück, denn gleich vier Match Tiebreaks gingen verloren und es hieß 2:4. Sowohl Felix Thies (7:6), als auch Hendrick Büncker (7:5) konnten in ihren Matches jeweils den ersten Satz für sich

weiterlesen →

Münsterlandliga: Herren I 3:3 TSC RW Mettingen

Wulfen zwischen Stolz und Trauer: Stark, wie die Tennisfreunde Tabellenführer Rot-Weiß Mettingen ein Unentschieden abtrotzten. Bitter aber, dass die 3:0 Führung nicht zu mehr reichte. Im Tennispark Wulfen startete der Spieltag gegen den Ligaprimus wie erwartet: Kapitän Felix Thies verlor seinen ersten Satz. Ebenso Hendrick Büncker, der sonst als Spitzenspieler der zweiten Herrenmannschaft zum Einsatz

weiterlesen →

TV Warendorf – TF Wulfen 4:2 Tennisfreunde verlieren erneut knapp

Am zweiten Spieltag der Münsterlandliga musste die erste Herrenmannschaft der Tennisfreunde Wulfen beim Tabellenführer TV Warendorf antreten. Am Ende stand wie schon zum Saisonauftakt gegen den TC GW Ahaus eine knappe 2:4-Niederlage. Die erste Einzelrunde deutete an, dass der Verbandsligaabsteiger aus dem Münsterland viel Qualität auf den Platz brachte. So blieb Lukas Schumacher (0:6 0:6)

weiterlesen →