Doppel-Clubmeisterschaft begeistert

Die Tennisbegeisterung am Napoleonsweg hat ein neues Ausmaß erreicht. Dutzende Teams kämpften um die Titel. Und schon in den ersten Runden war die Zuschauerterrasse gut gefüllt. So viel Resonanz hatte die Wulfener Clubmeisterschaft im Doppel und Mixed lange nicht mehr. Gleich 32 Spielerinnen und Spieler gingen in der Mixed Konkurrenz an den Start. Von der

weiterlesen →

Wiesn am Napoleonsweg

Die etwa 70 Eintrittskarten gingen weg wie warme Semmeln. Und selbiges geschah mit Brezeln, Schweinsbraten und Weißbier. Nach der tollen Premiere im Vorjahr war auch die Zweitauflage des Oktoberfests bei den Wulfener Tennisfreunden ein Riesenerfolg. Die Clubwirte Melanie und Mirko, Sarah und ein paar andere helfende Hände hatten das Vereinsheim in ein bayrisches Bierzelt verwandelt.

weiterlesen →

Ingrid Benker und Florian Volmer Stadtmeister

Eine Handvoll Wulfener reichte, um bei den Dorstener Stadtmeisterschaften 2019 fette Beute zu machen. In ihren jeweiligen Altersklassen wurden Ingrid Benker und Florian Volmer Stadtmeister. Wolfgang Volmer und Lisa Link erspielten sich die Plätze zwei und drei. Titelverteidiger Florian Volmer legte bei den Herren LK 11-23 wie schon im Vorjahr einen Stolperstart hin. Im Dorstener

weiterlesen →

Wulfens Seniors domieren das Feld

Toller Erfolg der Wulfener Herren 70 bei den 10. Offenen Marler Stadtmeisterschaften! Neuzugang Norbert Langer, Charly Kemper und Frank Gläßner blieben in der Gruppenphase des Turniers unbesiegt und erreichten dadurch das Halbfinale. Hier besiegte Norbert Langer seinen zukünftigen Mannschaftskollegen Charly Kemper nach heftigem Widerstand. Frank Gläßner zog mit einem Sieg gegen seinen Gelsenkirchener Gegner ebenfalls ins

weiterlesen →

Westfälisches Sixpack

Im Sechserpack traten die Wulfener Tennisfreunde bei den diesjährigen Westfalenmeisterschaften an: Florian Volmer (Herren 30), Peter Boczek und Klaus Täuber (Herren 60), Wolfgang Volmer (Herren 65), Frank Glässner und Charly Kemper (Herren 75) zeigten, dass die Tennisfreunde auch auf diesem Level konkurrenzfähig sind. Florian Volmer hielt gegen den späteren Westfalenmeister besser als erwartet mit, ließ aber etliche Spielbälle ungenutzt. Peter Boczek und Klaus

weiterlesen →