Herren 40 Bezirksliga: TF Wulfen – Blau-Weiß Stadtlohn 2:7

Arg ersatzgeschwächt beschließen die Herren 40 ihre erste Saison in der Bezirksliga mit einer weiteren Niederlage. Die Riege der über 50-jährigen, Andreas Spitzer sowie die eingesprungenen Slava Sashkin und Stefan von den Driesch, waren ihren jüngeren Widersachern jeweils deutlich unterlegen. Das gleiche galt für Mirko Birkholz an Position sechs. Wirklich stark hingegen war der Auftritt

weiterlesen →

Herren 40 Bezirksliga: VFL Sassenberg – TF Wulfen 5:4

Der Wulfener 4:5-Fluch geht weiter. Beim Tabellenschlusslicht aus Sassenberg setzte es bereits die dritte Niederlage in dieser Höhe. Und so wurden die stark ersatzgeschwächten Wulfener am Ende nicht belohnt für eine gute, kämpferische Leistung. Denn gerade die weniger erfahrenen Spieler wie Marcus Mänz, Björn Brügge und Mirco Birkholz zeigten eigentlich eine gute Partie. Während es

weiterlesen →

Herren 40 Bezirksliga: TF Wulfen – TC Deuten 2:7

Nachbarschaftshilfe bei den Herren 40! Dass es im mit Spannung erwarteten Duell gegen Deuten nie wirklich spannend wurde, hatte drei Gründe: Wulfens Aufstellung war nicht die beste, die Form der eingesetzten Spieler war es ebenfalls nicht. Und zu guter Letzt waren die Gäste aus dem Nachbardorf an diesem Tag einfach eine Spur zu routiniert für

weiterlesen →

Herren 40 Bezirksliga: TF Wulfen – SC Hörstel 5:4

Toller Saisonauftakt für die neu gegründete Herren 40 der Tennisfreunde! Gegen den routinierten Gast aus Hörstel stimmte bereits vieles. Marius Mirt, Neuzugang aus Rentfort, feierte mit einem Tie-Break-Krimi ein erfolgreiches Debut. Nils Friedrich und Andreas Spitzer trugen mit überzeugenden Einzelsiegen zur starken Mannschaftsleistung bei. Herausragen tat aber doch einer: Herren 30 Leihgabe Michael Korte. Er

weiterlesen →